Ausgabe 422 – Alles auf 0: Was bringt das neue Jahr?

SSP 422Liebe Leserinnen und Leser,

mit welchen guten Vorsätzen seid ihr dieses Mal ins Neue Jahr gestartet? Oder ist bereits alles nur noch Schall und Rauch? Wir widmen uns in der ersten Ausgabe des Jahres 2016 dem Vorsätze aufstellen und Pläne machen, nach dem Motto „Alles auf 0 – Was bringt das neue Jahr?“

Mehr Sport? – Tipps gibt’s von Jan-Philipp Müller, dem stellvertretenden Leiter des Hochschulsports (Seite 18). Mehr Freizeit? – dabei hilft unser Veranstaltungskalender (Seite 16). Mehr soziales Engagement? – wir stellen die Projekte ‘Frag die Oma’ (Seite 13), ‘Welcome Münster’ und ‘Flüchtlinge willkommen’ (Seite 26) vor. Mehr Reisen? – ab geht’s nach Australien (Seite 8) und Thailand (Seite 11).

Das neue Jahr bringt für uns aber noch viel mehr, denn im Personenkarussel des SSP hat sich viel getan. Nicht nur das Layout des Heftes hat mit Menso seit dem SSP 419 eine Auffrischung bekommen, sondern auch die Redaktion startet 2016 mit einer jungen, neuen Besetzung. Frischer Wind tut gut. Auf Seite 6 stellen wir, alte und neue Schreiberlinge, uns vor.

In der Hochschulpolitik ging es kurz vor Jahreswechsel nochmal heiß her. Die Satzungsänderung des AStA führte zu viel Furore. Wir haben recherchiert und versucht, die Sachlage für euch verständlich darzustellen (ab Seite 36). Zudem findet ihr, wie jedes Jahr, alle Ergebnisse der StuPa-Wahl schön aufbereitet (Seite 34).

Ob mit oder ohne gute Vorsätze – wir wünschen euch einen guten Start ins Jahr 2016 und gleichzeitig einen erfolgreichen Semesterabschluss. Und jetzt erstmal: Viel Spaß mit dem neuen Semesterspiegel!

 

Für die Redaktion

Theresa Obermaier

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.