Bus 57

Dashka Slaters Roman über Gender und Rassismus von Katharina Isaak Am 4. November 2013 kommt es in der Buslinie 57 in Oakland, Kalifornien, zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Auf dem Heimweg von der Schule wird Sashas langer weißer Rock von Richard angezündet. Sasha definiert sich selbst als agender und besucht eine private High School. Richard ist Afroamerikaner und muss sich tagtäglich […]

Männlichkeiten dekonstruieren Mit Maskulin*identität_en erscheint das erste Buch der Kulturproleten

Die Fernsehserie Fargo, das Verpackungsdesign von Duschgels oder ein Roman über den Warschauer Aufstand: In allen diesen Kulturprodukten werden Männlichkeitsbilder entworfen und sie alle werden im Buch Maskulin*identität_en analysiert. Wie kommen die Macher*innen des Münsteraner Kulturproleten-Blogs zu diesen Themen, was treibt sie an und warum haben sie ein Buch daraus gemacht? Ein Gespräch mit einem von ihnen. Mitte Dezember im […]